Weitere Notfallnummern:

Meldeschema

  • Wer spricht (Name)?
  • Was ist passiert?
  • Wann ist es passiert?
  • Wo ist der Verunfallte?
  • Wie viele Personen sind betroffen?
  • Warten Sie auf Rückfragen – nicht auflegen.

Notfallstation Spital Glarus

Die Notfallstation des Kantonsspitals Glarus steht Ihnen 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. 055 646 33 33

Gehörlosen Notruf App (Deaf Voice)

Wenn Sie sich in einem akuten Notfall befinden wenden Sie sich an eine hörende Person und rufen Sie die Nummer 144 um keine Zeit zu verlieren.

Wochenbett

Ob nach einer natürlichen Geburt oder nach einem Kaiserschnitt - in den Tagen danach ist Ruhe für Mutter und Kind besonders wichtig. Die Familienabteilung bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr neugeborenes Kind rund um die Uhr bei sich zu haben. So können Sie Ihr neugeborenes Kind und seine Bedürfnisse kennen und verstehen lernen. Wenn Sie sich ausruhen möchten, übernehmen unsere Fachpersonen die Betreuung Ihres Kindes.

Erholen Sie sich und geniessen Sie die Unterstützung unserer Pflegefachfrauen und Hebammen in einem unserer zwei grosszügigen Familienzimmer (Kostenzuschlag CHF 150 pro Nacht für allgemein Versicherte, CHF 80 pro Nacht für halbprivat Versicherte). Die Mitbenützung des Zimmers durch die Begleitperson und das Tee- und Frühstücksbuffet sind im Preis inbegriffen.

Wir sind darauf bedacht, dass auch allgemeinversicherte Frauen ein Einzelzimmer erhalten, damit der Ruhe und Erholung nichts im Wege steht.

Während Ihrem Aufenthalt auf unserer Familienabteilung werden Sie von unseren Hebammen und Pflegefachfrauen in die Pflege Ihres Kindes eingeführt. Nehmen Sie sich die nötige Zeit. Wir unterstützen Sie in diesem Prozess. Während dem Aufenthalt wird Ihr Kind von einem Kinderarzt/einer Kinderärztin untersucht. Braucht ein Neugeborenes besondere medizinische Pflege und intensive Überwachung, wird es umgehend in die Kinderklinik unseres Kooperationspartners Kantonsspital Graubünden nach Chur verlegt.

Stillen

Stillen ist die natürlichste Art, Ihr Neugeborenes gesund zu ernähren. Zudem bedeutet es für das Kind Zuwendung, Nähe und Wärme und stärkt seine Immunabwehr.

Stillen braucht Zeit und Geduld. Unsere Hebammen, Pflegefachfrauen und Stillberaterinnen begleiten und unterstützen Sie gerne. Lassen Sie sich und Ihrem Kind ausreichend Zeit, den Stillprozess zu lernen. 

Ob Sie sich für oder gegen das Stillen entscheiden, wir helfen Ihnen, die für Sie und Ihr Kind passende Ernährungsform zu finden.


Ambulante Stillberatung und Telefonberatung

Telefon 055 646 34 20

Herzliche Gratulation!

Wir freuen uns mit Ihnen über die Geburt Ihres Kindes. Gerne schenken wir Ihrem kleinen Sonnenschein ein hochwertiges Frottee-Badetuch mit Kapuze.

Kontaktperson


Martina Bisig

Leiterin Familienabteilung NDS / Dipl. Hebamme MSc Midwifery

055 646 34 10

  • Notfall
  • Besuchszeiten
  • Parkplätze
  • Cafeteria
  • Apotheke