Weitere Notfallnummern:

Meldeschema

  • Wer spricht (Name)?
  • Was ist passiert?
  • Wann ist es passiert?
  • Wo ist der Verunfallte?
  • Wie viele Personen sind betroffen?
  • Warten Sie auf Rückfragen – nicht auflegen.

Notfallstation Spital Glarus

Die Notfallstation des Kantonsspitals Glarus steht Ihnen 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. 055 646 33 33

Gehörlosen Notruf App (Deaf Voice)

Wenn Sie sich in einem akuten Notfall befinden wenden Sie sich an eine hörende Person und rufen Sie die Nummer 144 um keine Zeit zu verlieren.

Venenchirurgie

In diesem Teilgebiet der Gefässchirurgie befassen sich unsere Spezialistinnen und Spezialisten zum grössten Teil mit der operativen Behandlung von Krampfadern. Diese können sehr oberflächlich sein oder weiter in der Tiefe liegen. Je nach Fall stehen medikamentöse, interventionelle operative und chirurgische Therapien im Vordergrund.

61 Prozent der Frauen und 55 Prozent der Männer sind laut einer Studie von Krampfadern betroffen. Verursachen sie schwere oder müde Beine, Ödeme, Ekzeme, Venenentzündungen oder gar offene Beine, ist eine Behandlung nötig. Auch der kosmetische Aspekt spielt eine wesentliche Rolle.

Der wissenschaftliche und technische Fortschritt erlaubt es uns heute, bei der Therapie der Krampfadern mehrere gleichwertige Verfahren anzubieten. Neben der klassischen chirurgischen Behandlung bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, Eingriffe innerhalb der Gefässe durchzuführen. Dabei wird die erkrankte Vene über eine Nadel oder einen kleinen Schnitt und mit einer Sonde von innen behandelt. Diese endovaskulären Verfahren sind minimal invasiv und liefern sehr vielversprechende funktionelle und kosmetische Resultate.

Selten notwendige chirurgischen Behandlungen wie venöse Thrombektomie oder venöse Embolektomie führen wir nicht durch. Für diese Eingriffe werden unsere Patientinnen und Patienten in einem unserer Partnerspitäler Kantonsspital Chur, St. Gallen oder Universitätsspital Zürich aufgenommen und behandelt.

Kontakt Venenchirurgie

Telefon 055 646 33 73
E-Mail

 

Kontaktperson

Dipl. med.
Myrtha Muoser

Leitende Ärztin Chirurgische Klinik

055 646 33 73 (Sekretariat)

  • Notfall
  • Besuchszeiten
  • Parkplätze
  • Cafeteria
  • Apotheke