Weitere Notfallnummern:

Meldeschema

  • Wer spricht (Name)?
  • Was ist passiert?
  • Wann ist es passiert?
  • Wo ist der Verunfallte?
  • Wie viele Personen sind betroffen?
  • Warten Sie auf Rückfragen – nicht auflegen.

Notfallstation Spital Glarus

Die Notfallstation des Kantonsspitals Glarus steht Ihnen 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. 055 646 33 33

Gehörlosen Notruf App (Deaf Voice)

Wenn Sie sich in einem akuten Notfall befinden wenden Sie sich an eine hörende Person und rufen Sie die Nummer 144 um keine Zeit zu verlieren.

Rettung

Unser Rettungsdienst ist für Sie da. Tag und Nacht, rund um die Uhr. Wir kümmern uns um die optimale Erstversorgung akut erkrankter oder verunfallter Menschen und transportieren sie sicher in ein geeignetes Spital. Dort sind die erforderlichen Vorkehrungen bereits getroffen, damit die Behandlung nahtlos weitergeführt werden kann.

Unser Rettungsteam ist mit zwei Fahrzeugen unterwegs und geniesst hohes Vertrauen bei der Glarner Bevölkerung. Durch die enge Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen wie Polizei, Feuerwehr und anderen Rettungsdiensten können wir bei Notfällen eine schnelle, kompetente und lückenlose Versorgung sicherstellen.
Unser Rettungsdienst ist IVR-zertifiziert.

Der Rettungsdienst ist Ausbildungsbetrieb zum Dipl. Rettungssanitäter HF. Anfragen zur Ausbildung oder für ein Eignungspraktika senden Sie bitte schriftlich an unseren Ausbildungsverantwortlichen: E-Mail 

Kontaktpersonen


Karl Gisler

Bereichsleiter Rettungsdienst

055 646 39 28


Edmund Böbner

Stv. Leiter Rettungsdienst

055 646 39 18


Josef Hämmerli

Ausbildungsverantwortlicher Rettungsdienst

055 646 39 18

Dr. med.
Hermann Redecker

Leitender Arzt Intensivstation und ärztlicher Leiter Rettungsdienst

055 646 39 01 (Sekretariat)

  • Notfall
  • Besuchszeiten
  • Parkplätze
  • Cafeteria
  • Apotheke