Weitere Notfallnummern:

Meldeschema

  • Wer spricht (Name)?
  • Was ist passiert?
  • Wann ist es passiert?
  • Wo ist der Verunfallte?
  • Wie viele Personen sind betroffen?
  • Warten Sie auf Rückfragen – nicht auflegen.

Notfallstation Spital Glarus

Die Notfallstation des Kantonsspitals Glarus steht Ihnen 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. 055 646 33 33

Gehörlosen Notruf App (Deaf Voice)

Wenn Sie sich in einem akuten Notfall befinden wenden Sie sich an eine hörende Person und rufen Sie die Nummer 144 um keine Zeit zu verlieren.

Nephrologie und Dialyse

Die Nephrologie dient der Erkennung und Behandlung von Nierenerkrankungen. Auch Blutdruck, Störungen des Wasser- und Salzhaushaltes (Elektrolythaushalt) sowie des Säure-Basen-Haushaltes sind Teile dieses Fachgebietes. Scheiden die Nieren nicht mehr genügend Giftstoffe und Wasser aus, ist eine Nierenersatzbehandlung (Dialyse oder Transplantation) notwendig.

Dialysezentrum

Unseren Patientinnen und Patienten mit chronischem Nierenversagen stehen acht moderne Dialyseplätze zur Verfügung. Dank kompetenter fachlicher Betreuung durch unseren Nephrologen und sein kompetentes und freundliches Dialyseteam werden Sie sich bei uns wohlfühlen. Wir kümmern uns auch bei Peritonealdialyse oder nach einer Nierentransplantation um Ihre medizinische Versorgung. In enger Zusammenarbeit mit den Hausärzten der Region führen wir auch ambulante Prädiaylsebehandlungen durch. Unsere modern eingerichtete Dialysestation befindet sich im Erdgeschoss. Während der Behandlung geniessen Sie einen eindrücklichen Ausblick in die unvergleichliche Glarner Bergwelt.

In der Nierensprechstunde führen wir Ultraschalluntersuchungen und Biopsien der Nieren, Abklärung und Prophylaxe von Nierensteinleiden, Bluthochdruck oder Gefässentzündungen durch. Ist ein Nierenersatzverfahren nötig, werden unsere Patientinnen und Patienten sorgfältig auf die Dialyse oder Transplantation vorbereitet und nach der Operation weiter begleitet.

Feriendialyse

Planen Sie als Dialysepatient*in Ferien im Glarnerland?
Wir freuen uns, Sie während Ihren Ferien kompetent in unserem Dialysezentrum betreuen zu dürfen.

Dialysezentrum / Hämodialyse

Telefon 055 646 32 62
E-Mail

Kontaktpersonen

Dr. med.
Argyrios Georgalis

Facharzt Nephrologie FMH

055 646 32 16 (Sekretariat)


Margrit Stoop

Abteilungsleiterin Pflege Dialyse

055 646 32 62

  • Notfall
  • Besuchszeiten
  • Parkplätze
  • Cafeteria
  • Apotheke