Weitere Notfallnummern:

Meldeschema

  • Wer spricht (Name)?
  • Was ist passiert?
  • Wann ist es passiert?
  • Wo ist der Verunfallte?
  • Wie viele Personen sind betroffen?
  • Warten Sie auf Rückfragen – nicht auflegen.

Notfallstation Spital Glarus

Die Notfallstation des Kantonsspitals Glarus steht Ihnen 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. 055 646 33 33

Gehörlosen Notruf App (Deaf Voice)

Wenn Sie sich in einem akuten Notfall befinden wenden Sie sich an eine hörende Person und rufen Sie die Nummer 144 um keine Zeit zu verlieren.

Musiktherapie

Musik wirkt unmittelbar auf den Körper und die Psyche. Dies nützt die Musiktherapie, um die Harmonie im Menschen zu stärken. Sie wird  ergänzend unter anderem bei der Rehabilitation, in der Schmerztherapie, Onkologie oder Neonatologie erfolgreich eingesetzt.

Heute wird Musik oft zur Ablenkung verwendet. Ihre Kraft offenbart sich jedoch in der Hinwendung zum Jetzt. Indem wir ihr achtsam Gehör schenken, können sich unsere Kreativität und Selbstheilungskräfte entfalten. Musik ist ein Lehrmeister im Umgang mit geistigen, seelischen und körperlichen Leiden.

Unsere erfahrene Musiktherapeutin Catherine Fritsche spielt für Sie oder mit Ihnen auf einfachen Instrumenten. Musikalische Fertigkeiten sind nicht nötig. Wichtiger ist die Bereitschaft, sich auf neue Erfahrungen einzulassen, Wandlungsmöglichkeiten zu erkennen und Veränderung zuzulassen.

Das Angebot richtet sich an Kinder und Erwachsene während ihrem Aufenthalt im Spital. Es steht auch ambulant zur Verfügung.

Anmeldung Musiktherapie

Telefon 055 646 39 60
E-Mail

 

Kontaktperson


Catherine Fritsche

Musiktherapeutin

055 646 39 74

  • Notfall
  • Besuchszeiten
  • Parkplätze
  • Cafeteria
  • Apotheke