Weitere Notfallnummern:

Meldeschema

  • Wer spricht (Name)?
  • Was ist passiert?
  • Wann ist es passiert?
  • Wo ist der Verunfallte?
  • Wie viele Personen sind betroffen?
  • Warten Sie auf Rückfragen – nicht auflegen.

Notfallstation Spital Glarus

Die Notfallstation des Kantonsspitals Glarus steht Ihnen 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. 055 646 33 33

Gehörlosen Notruf App (Deaf Voice)

Wenn Sie sich in einem akuten Notfall befinden wenden Sie sich an eine hörende Person und rufen Sie die Nummer 144 um keine Zeit zu verlieren.

Diabetesberatung

Die Diagnose Diabetes mellitus fordert von Betroffenen viel Eigenverantwortung und Disziplin. Unser erfahrenes Team von Diabetesfachberaterinnen begleitet und informiert Sie umfassend über die Krankheit.

Erfahren Sie, wie akute und langfristige Komplikationen vermieden werden können und Sie Ihre Lebensqualität trotzdem erhalten. Lassen Sie sich bei der Umsetzung im Alltag begleiten. Gemeinsam suchen wir nach Lösungen für schwierige Momente. Unterstützung im Selbstmanagement sowie bei Sorgen und Belastungen sind weitere wichtige Aspekte der Beratung, bei welcher Ihre individuellen Bedürfnisse im Zentrum stehen. 

Die Diabetesberatung informiert Sie unter anderem über folgende Schwerpunkte:

  • Grundwissen und Umgang mit Diabetes mellitus im Alltag
  • Verschiedene Diabetesformen: Typ I, Typ II, Schwangerschaftsdiabetes, spezifische Formen
  • Verschiedene Therapien wie Antidiabetika, Insulin und/oder andere Wirkstoffe 
  • Blutzuckerselbstkontrolle und deren Interpretation
  • Moderne Hilfsmittel wie GCM, FGM, Pumpentherapie
  • Prävention von Spätfolgen und Verhindern von Komplikationen wie Über- und Unterzuckerung
  • Spezialsituationen wie Krankheit, Sport, Reisen, Autofahren
  • Fusspflege

Kontakt Diabetesberatung

Die Anmeldung erfolgt durch die betreuenden Hausärztinnen oder Spitalärzte. Bei stationären Patientinnen und Patienten beginnt die Schulung meist während des Spitalaufenthaltes und wird oft ambulant weitergeführt.

Telefon 055 646 39 72
E-Mail

 

Kontaktpersonen


Pascale Duquesne

Teamleiterin Diabetesberatung

055 646 39 72 / 73


Manuela Solenthaler

Diabetesberaterin

055 646 39 72 / 73


Sabine Kofler

Diabetesberaterin

055 646 39 72 / 73

Dr. med.
Regina Streuli

Leitende Ärztin Endokrinologie und Diabetologie

055 646 32 72 (Sekretariat)

Dr. med. univ.
Susanne Hess

Oberärztin Endokrinologie und Diabetologie

055 646 32 16 (Sekretariat)

  • Notfall
  • Besuchszeiten
  • Parkplätze
  • Cafeteria
  • Apotheke